Inbetriebnahme Stationäre Brech- und Siloanlage für mineralische Baustoffe

Die Stationäre Brech- und Siloanlage erlaubt es uns, mineralische Baustoffe zur rezyklieren. So wird aus Betonabbruch, Mischabbruch oder Asphalt hochwertiges Recyclinggranulat für die Beton- oder Belagsherstellung. In der neuen Kehrichtverbrennungsanlage der Regeneria in Perlen wurde Urner Betongranulat beigemischt im Beton, der höchste Ansprüche zu erfüllen hatte.

 

Mit der innovativen Siebtechnik können auch zertifizierte gebrochene Kiesmaterialien hergestellt werden.

 

"Wiederverwertung spart Deponievolumen"; eine Aussage von Emilio Baldini.